Studienprogramm

1. Der/die Studierende muss sich für eine der Kombinationsmöglichkeiten entscheiden.

2. Nach erfolgreichem Abschluss des Auslandsaufenthalts (2 Semester an 2 Gasthochschulen) hat der/die Studierende 50 ECTS erworben.

3. An der Heimathochschule können weitere 10 ECTS erworben werden (genaueres dazu in dem Informationsheft über die Allgemeinen Bedingungen, das bei der Einschreibung an der Heimathochschule ausgegeben wird).

4. Jede Partnerhochschule stellt ein Spezialisierungsprogramm zur Verfügung, das einem Semester Lehre entspricht. In bestimmten Programmen kann der Studierende zwischen unterschiedlichen Angeboten wählen. Es müssen 25 ETCS pro Semester erreicht werden.

  

Kursangebot

 

Kombinationsmöglichkeiten

Bitte beachten Sie die verschiedenen Semesterkombinationen wenn Sie einschreiben.

 

Angers

UCO

S1 & S2

Antwerpen

LESSIUS

S1

Barcelona

UNIVERSITAT POMPEU FABRA

S2

Bruxelles

ISTI, UNIVERSITE LIBRE DE BRUXELLES

S1

Forlì

UNIVERSITÀ DI BOLOGNA

S2

Leipzig

UNIVERSITÄT LEIPZIG

S1

Louvain-la-Neuve

UNIVERSITE CATHOLIQUE DE LOUVAIN (anc. Marie Haps)

S1 & S2

Paris

ISIT

S1 & S2

Salamanca

UNIVERSIDAD DE SALAMANCA

S1

Swansea

SWANSEA UNIVERSITY

S1 & S2

Wien

UNIVERSITÄT WIEN

S1 & S2